Slovensky English Deutsch

ESTHE s.r.o. (GmbH), Stomatologisches und Implantologisches Zentrum wurde 2008 gegründet.

20 Jahren von Erfahrungen auf dem Gebiet der Stomatologie und exzellente Ergebnisse bestätigen, dass Überstandard ist unser Standard und zwar in jedem Attribut. Der barrierefreie Eingang führt in die modernen Räume, in denen sich die neusten Errungenschaften der Technologie der stomatologischen Entwicklung heutiger Zeit befinden. Unseren Klienten steht ein überwachter Privatparkplatz zur Verfügung. Es sind aber unsere Fachkenntnisse und Erfahrungen, die wir als das Wichtigste betrachten. Wir bieten individuellen Ansatz an, Empathie, Verantwortung, manuelle Fertigkeit und künstlichen Akzent unserer Arbeit, die uns von Anderen unterscheidet. Wir erzeugen Harmonie von Form, Farbenabtönung, Material und Funktionalität Ihres neuen Gebisses.

PRAXIS

Der Fachgarant ist MUDr. Dušan Drábik.

  • 1997 promovierte an der LFUK (Medizinische Fakultät der Comenius Universität) in Bratislava im Bereich der Stomatologie
  • 1997 – 2002 Abteilung der Stomatologie und der Maxillofacialer Chirurgie NsP von F.D.Roosvelt (Krankenhaus mit Poliklinik) in Banska Bystrica
  • 1998 Studientaufenthalt in den USA
  • 1998 Kurs der Materialtechnologien Ivoclar Lichtenstein
  • 2000 Attestation des 1. Grades
  • 2000 - 2002 Stellvertreter des Primararztes der stomatologischen Abteilung
  • 2002 - 2008 Private stomatologische Praxis in Hlohovec
  • 2006 Schulung über Hyaluron Füllungen
  • 2007 Implantationsschulung des patentierten Systems von Prof. Jesch in der Praxis von Prof. Jesch in Wien
  • 2008 Geschäftsführer und Fachgarant ESTHE s.r.o. (GmbH), regelmäßige Teilnahme an stomatologischen und Ausbildungsveranstaltungen in der Slowakei und im Ausland

FACHRICHTUNG

Nach der kurzzeitigen Klinik an der Praxis von Prof. Jesch in Wien implantieren wir mit der atraumatischen Methode, die gerade von Prof. Jesch patentiert wurde. Wir benutzen Implantate aus der reinsten Titanlegierung Grad 5 Ankylos. Den Nachbau der Knoche machen wir durch klinisch anerkannte Augmentationsmateriale und Verfahren. Was die Dento-Alveolare Chirurgie betrifft, zum Standard gehören Operationen der retinierten Weisheitszähne, Resektion, Plastik der Weichen Geweben, usw.

In der festsitzender Prothetik benutzen wir keine Harzmateriale und in dem Portfolio haben wir mehrere Variationen von Porzellan: Metallporzellan, metallfreie Keramik EMPRES II, EMAX, CERCON.

In unserer Praxis bieten wir auch Behandlung unter voller Anästhesie an (Patient ist in Narkose versetz). Wir kooperieren mit Spitzenkliniken zu Hause und im Ausland in der Fachrichtung der maxillofacialer Chirurgie und Kieferorthopädie.

Das Weißen der Zähne führen wir durch das neuste fotokatalytische System aus den USA, nach dem die Ergebnisse mehr als zufriedenstellend sind.

Bei der Vorbereitung dieser Webseite erwähnten wir nicht alles, weil es viele Sachen gibt, die normal und selbstverständlich in jeder Gesundheitseinrichtung sein sollten (z.B. Hygienisches Regime, materielle und technische Grundausstattung, fachliches Niveau, usw.)

Eine Selbstverständlichkeit bei uns ist das posttherapeutische Programm. Es orientiert sich auf präventive und prophylaktische Maßnahmen, die Ihre langdauernde Zufriedenheit versichern und vor allem Ihre Oralgesundheit mit der der ganze Organismus zusammenhängt.

Bei Ihrem Besuch werden Sie mehr als nett überrascht wenn Sie das gesamte Niveau unseres Zentrums erleben, vor allem aber Ihre finale Zufriedenheit, die wir als unser Grundziel betrachten.